business_90
Die Kraft der Menschen = Die Energie hinter den Zahlen 
WirKraft - Coop in Aktion
MMW_LOGO

WirKraft und Kooperation haben viele Facetten

Millionen Menschen in Tausenden von unterschiedlichen Strukturen nutzen Tag für Tag die Vorteile von Kooperation. Gleich, ob sie dies bewusst oder eher unbewusst tun: Sie bleiben in diesen Coop`s, weil sie sich Vorteile davon versprechen und natürlich auch erhalten. 
Seltsam eigentlich, weshalb das Internet so etwas wie eine Art "kooperationsfreie Zone" ist. Dort können Sie zwar 24 Std. am Tage und auch am Wochenende "einkaufen", aber stets nur als Einzelner, niemals als Gruppe. Gruppen finden Sie nur bei sozialen Kontakten. Xing, Facebook oder ähnliche Plattformen schaffen zwar Verbindungen, einkaufen geschieht jedoch höchst "individuell".
Amazon, EBay und anderen Anbietergruppen mag das Recht sein, aber nach Wirtschafts-Cooperation sucht man vergeblich. ...
Wer genauer hinschaut, kann bereits jetzt erkennen, welche Auswirkungen diese Dominanz der Großen z.B. für klein- und mittelständische Unternehmen, nicht nur im Handel,  haben könnte.
Für die kleineren und mittleren Unternehmen, könnte rechtzeitiges Kooperieren geradezu überlebensnotwendig werden. In Abwandlung eines bekannten politischen Spruches könnte man bald sagen: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben". Auf die KMU-Situation angewandt könnte das vielleicht so stimmig sein: "Wer zu spät anfängt das Miteinander zu organisieren, der oder die gefährden das Unternehmen."
Natürlich gibt es höchst effektive Antworten dieser Entwicklung vorzubeugen. Man beginne - zumindest partiell - kooperative Strukturen zu schaffen. Wer sich nicht gleich mit seinem gesamten Unternehmen kooperativ einbinden mag, der organisiert vielleicht wenigsten einige Aufgaben oder Teilbereiche des Unternehmens kooperativ. Denkbar vielleicht, gemeinsame Werbe- und Marketingaktionen  kooperativ zu gestalten oder für Forschung und Entwicklung z.B. eine Genossenschaft zu bilden, an der alle interessierten Unternehmen beteiligt sind.